1. Tag – Auf nach Fulda!

« 1 von 6 »

Nach dem Reisesegen starten wir zu unserer Kultur-und Wallfahrt nach Fulda. Lt. Tobias Fichtenkamm ist es die kürzeste Anfahrt zum ersten Ziel. Das Hotel ist um 12 Uhr erreicht und so können wir uns um 13.30 Uhr auf den Weg zum Kloster Frauenberg machen. Durch schöne Parks und Grünanlagen und über holperige Kopfsteinpflaster geht es den Berg hinauf. Immer wieder gibt es herrliche Ausblicke über Fulda und die dahinter liegende Rhön. Da in der Kirche eine Andacht stattfindet, verweilen wir uns im Klostergarten und Klostercafé bis wir die Barockkirche besichtigen können. Um 15.30 Uhr geht es den Berg wieder hinunter zum Dom. Der hohe Dom zu Fulda ist eine imposante Kirche, in dessen Krypta der heilige Bonifatius bestattet liegt. An seinem Grab feiern wir eine Heilige Messe mit anschließendem Bonifatius Segen. Durch die Stadt geht es gemütlich zurück zum Hotel. Das Abendessen beginnt um 19 Uhr. Es ist ein abwechslungsreiche und qualitativ hochwertiges Buffet. Der erste Tag geht damit in einer guten Stimmung zu Ende.

Text: Klaus Harnischmacher, Fotos: Mirjam Bartberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*